• 1-800-123-789
  • info@webriti.com

Audi RS4 Avant mieten München

Als der neue Audi RS 4 letztes Jahr (2017) auf den Markt kam, mussten sich die Fans der vier Ringe etwas umstellen. Die Bayern folgen dem Geist der Zeit und wollen beweisen, wie viel Spaß Vernunft sein kann und bauen anstelle des 4,2 Liter großen V8-Motors des Vorgängers ab jetzt nur noch einen Sechszylinder ein. Dafür haben sie allerdings 450 überzeugende Argumente. Immerhin verändert sich durch den Verzicht auf 1,3 Liter Hubraum und zwei Zylinder die Leistung nicht. Die um 170 Nm angehobene Drehmomentkurve beschreibt einen beeindruckenden Tafelberg, dessen fast endlos breites Plateau bei 600 Nm gipfelt. Und nicht zuletzt geht der Verbrauch um ganze 17 Prozent auf 8,8 Liter je 100 Km zurück. Und mit Daten wie den 4,1 Sekunden im Sprint von 0 auf 100 Sachen oder den gegen Aufpreis freischaltbaren 280 km/h Maximalgeschwindigkeit kann sich der Audi RS4 Avant definitiv mit den meisten Sportwagen messen.

In einem Sportwagen gibt es etwas, das noch wichtiger ist als die Gefühle undzwar ist das ganz klar die Geschwindigkeit. Und da macht dem Audi RS 4 so schnell keiner etwas vor. Der Bolide ist nicht nur auf dem Papier sehr schnell, er fühlt sich in der Praxis sogar nochmal schneller an. Im Ort muss man sich sogar zur Verkehrsdisziplin zwingen, ehe man angesichts des Ortsausgangsschildes wie ein Formel 1-Fahrer aufs Gas tritt und den fliegenden Start genießt. Bei Interesse an ähnlichen Spitzenmodellen in München informieren Sie sich hier weiter: Audi R8 mieten München. Extrem schnell wechselt die Automatik die Gänge und die Umgebung draußen rauscht wie in der Vorspulfunktion an einem vorbei. Und wo man sonst in Kurven vielleicht kurz zuckt und den Fuß anhebt, lässt sich der RS 4 von engen Radien genauso wenig beunruhigen wie von Bodenwellen oder anderen Schlampigkeiten im Straßenbau: Der Allradantrieb mit der variablen Kraftverteilung, die Bremsen, die einem ein unvergleichliches Vertrauen einflößen, die scharf-direkte Lenkung und das sauber ausbalancierte Fahrwerk machen den Avant zu einem der schnellsten und attraktivsten Kombis im Land. Das Gesamtpaket beweist zudem eindrucksvoll, dass Perfektion kein Schaden sein muss.