• 1-800-123-789
  • info@webriti.com

Rolls-Royce Cullinan mieten München

Neue Erlkönigbilder lassen einen ersten Blick auf das neue Design des neuen Rolls Royce-SUV zu. Der Bullide wird warscheinlich im Jahr 2018 vorgestellt. Bis jetzt sieht es so aus als ob der erste SUV der Marke sich optisch stark am Phantom orientieren wird. Das kantige Heck erinnert an einen Range Rover. Soweit bekannt ist „Culligan“ auch nur ein Projektname und soll laut Rolls Royce Management bei Markteinführung noch geändert werden. Die erste Vorstellung könnte auf dem Genfer Salon (8. bis 18. März) stattfinden.

Seit zwei Jahren bastelt man nun an einem passenden Konzept für einen Luxus-SUV erster Klasse mit dem sich noch mal stärker im Markt positioniert werden soll. Das neue Flagschiff von Rolls Royce soll im gleichen Werk zusammengesetzt werden in dem auch schon der Phantom produziert wird, was einen Ausbau der Anlagen zur Folge hat. Diese erhöte Produktionskapazität soll sich allerdings laut Firmenangaben nicht zu sehr erhöhen: „Hohe Stückzahlen sind für einen Hersteller wie uns kontraproduktiv“. Weiter heißt es, es „wäre (…) ein strategischer Fehler, fünfstellig werden zu wollen.“ Somit bleibt die Marke weiterhin exklusiv. Wenn Sie Interesse an exklusiven Autos in München haben, wenn auch nur für einen Tag, schauen Sie hier vorbei:  Audi R8 mieten in München. Der neue Bullide der Engländer wird, im Gegensatz zum Bentley, auf eine dritte Sitzreihe verzichten. Stattdessen wird es Logenplätze im Font geben.

Der Mega-Luxus-SUV wird wegen seinem Gewicht nicht ganz so schnell sein wie der Phantom obwohl sich der bekannte Zwölfzylinder unter der Motorhaube beider Modelle verbirgt. Ausschließlich etwas mehr Drehmoment (1000 Nm) wird der Cullinan, passend zur verstärkten Achtgang-Automatik, mitbringen.

Es wird sich herausstellen ob die Markteinführung gelingt, die ersten Bilder sind aufjedenfall schon vielversprechend. Der Platz unterm Heck und die damit einhergehende Familienfreundlichkeit können, gerade in der Luxusklasse, gute Argumente für potentielle Interessenten sein.