• 1-800-123-789
  • info@webriti.com

VW Arteon 2.0 TSI mieten München

Das ist das neue Top-Modell aus dem Hause Volkswagen: der Arteon 2.0. Nach dem Ableben des CC und dem Phaeton möchte man jetzt mit dem ebenso eleganten Arteon wieder in der Luxus-Klasse angreifen. Volkswagen die Automacher „für das Volk“ wollen weiterhin nach dem der Phaeton den CC im Jahre 2016 in Rente geschickt hat wieder ein Modell für Käufer mit gehobenen Ansprüchen auf den Markt bringen und stellen den Arteon vor.

Der Arteon soll nun Fastback, Sportcoupè und Limousine in einem vereinen und den Oberklasse-Ansprüchen gerecht werden. Der mächige Chromgrill und die wuchtigen Radhäuser setzen den CC-Nachfolger deutlich von seinem Vorgänger ab und zeigen durch was sich der neue Wolfsburger als erstes unterscheidet: ein neues eigenständiges Design auch wenn der modulare Querbaukasten vom Passat kommt und diesen damit als technische Basis nutzt. Um dies vorweg zu nehmen, Platz hat man im Arteon reichlich. Undzwar das Gepäck wie die Beifahrer. Im Kofferraum findet man ein Basisvolumen von 563 Litern was durch geteilt umklappbarer Fondlehne nochmal auf 1557 Liter erhöt werden kann und das sind immerhin zehn Prozent mer als beim Passat. Unter R8 mieten München können Sie aktuelle Spitzenmodelle direkt in München mieten. Insgesamt ist der Arteon auch ein gutes Stück breiter wie höher geworden als der Vorgänger und ist damit das neue Flagschiff der Wolfsburger. Entsprechend kann man sich im Innenraum eine Elegance-Version als Extra dazubestellen, dafür bekommt man dann zweifarbige Lederbezüge und Echtholzleisten. Den wirklichen Unterschied macht aber die neue Multimedia-Einheit, dargestellt über einen tabletähnlichen 9,2 Zoll großen Touchscreen der ganz ohne normale Tasten auskommt und sich auch per Gestensteuerung bedienen lässt. Dazu passend ist im Arteon ein 700-Watt Soundsystem von Dynaudio verbaut mit dem sich die Lieblingsmusik vom Smartphone aus abspielen lässt. Was die Fahrdynamik anbetrifft ist der Arteon im Sport-Modus genauso sportlich unterwegs wie ein GTI.